Willkommen auf der Website der Gemeinde Samnaun



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Jungschützenkurs 2019

Was ist der Jungschützenkurs?
Der Jungschützenkurs ist für alle Schweizerinnen und Schweizer im Alter von 15 bis 20 Jahren. (Jahrgang 1999 bis 2004) Im Jungschützenkurs wird den Jugendlichen der sichere und korrekte Umgang mit dem Sturmgewehr 90 und das sportliche Schiessen beigebracht. Oberstes Gebot im Kurs ist dabei immer die Sicherheit.

Wieso in den Jungschützenkurs?
Der Jungschützenkurs ermöglicht einen einmaligen Einblick in die Schiesstradition und den Schiesssport der Schweiz. Für alle Jugendlichen welche Militärdienst machen müssen/wollen ist der Jungschützenkurs eine optimale Vorbereitung auf die Rekrutenschule, da die Grundlagen des Schiessens und der Sicherheitsvorschriften vermittelt werden.

Für alle besteht die Möglichkeit das sportliche Schiessen in unserem Verein zu vertiefen und zu pflegen. Nebst dem Schiessen gibt es auch unter dem Jahr einige Anlässe für die Jungschützinnen und Jungschützen um das Kameradschaftliche und Zwischenmenschliche zu pflegen.

Was kostet der Jungschützenkurs?
Der Jungschützenkurs ist grundsätzlich für alle Schweizerinnen und Schweizer kostenlos. Die Munition und die Gewehre, so wie die Ausbildungsunterlagen stellt der Bund zur Verfügung.

Wir verlangen jedoch ein Depot von 20 Fr. für die Waffe und das abgegebene Material. Sind bei der Gewehrabgabe die folgenden Punkte erfüllt, so erhält der Schütze das Depot zurück.

  • Das Gewehr ist sauber geputzt.
  • Das Gewehr ist absolut rostfrei (entsprechende Pflege während des Kurses...).
  • Das Gewehr mit Zubehör ist komplett (Gewehr, Magazin, Tragriemen, komplettes Putzzeug, Pamir inkl. Säckli).
  • Das ganze Jungschützenprogramm wurde absolviert (5 Kurstage, Wettschiessen, Feldschiessen und OP).

Wann wir der Kurs durchgeführt?

Bei min. 5 Teilnehmer, April bis September 2019

Anmeldung bei Marco Zegg 079/312 44 50

Gibt es noch unbeantwortet Fragen dann richte diese an den Jungschützenleiter Ursin Murk.

Anmeldefrist: 31. März 2019


Logo
 

Datum der Neuigkeit 1. März 2019
  • Druck Version
  • PDF