Willkommen auf der Website der Gemeinde Samnaun



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Regionalgerichtswahlen

Wahltermin27.09.2020
EbeneBezirk
Institutionandere Behörde
 
Beschreibung

Wahl des Regionalgerichts Engiadina Bassa/Val Müstair für die Amtsperiode 2021-2024; Feststellung der Wahlergebnisse (stille Wahlen und freier öffentlicher Wahlgang)

Die Verwaltungskommission des Bezirksgerichts Inn stellt fest:

Präsidentin / Präsident
Als Präsident des Regionalgerichts Engiadina Bassa/Val Müstair ist für die Amtszeit 2021-2024 in stiller Wahl gewählt (Art. 19h Abs.1 GPR):
Zegg Orlando, lic. iur. utr., Samnaun bisher

 

Bei den nebenamtlichen Richter sind weniger Kandidaturen gültig vorgeschlagen worden, als Sitze zu vergeben sind und die stille Wahl ist nicht zustande gekommen.

Für die acht nebenamtlichen Richterinnen und Richter findet am 27. September 2020 die Volkswahl, ein freier öffentlicher Wahlgang, statt. Die Wahl erfolgt nach dem Majorzverfahren.
 

 

 
Ergebnis

Im 1. Wahlgang vom 27. September 2020 wurden folgende Personen gewählt:
 

Absolutes Mehr: 521 

 

Kandidat/in Ort Partei Stimmen
Duschletta-Müller Claudia Zernez BDP    1'038
Carl Not Scuol keine    1'006
Cuorad-Steiner Ursina Lavin BDP 987
Strimer Jon Armon Ardez FDP 916
Andri Rudolf Müstair keine 866
Fasser-Jöhl Judith Müstair keine 781
Lingenhag Armon Seraplana FDP 688
Stecher Kurt Scuol BDP 653

 

zum Termin
zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF